· 

WEISSRUSSLAND hat gewählt

15 mal hat WEISSRUSSLAND nun schon am Eurovision Song Contest teilgenommen, nur 5 mal erreichte es das begehrte Finale und noch immer steht "Work your Magic" von 2007 als erfolgreichster Beitrag des Landes zu Buche.

 

Im letzten Jahr entschied man sich für den jungen aufstrebenden Sänger Alekseev, der sein "Forever" aber so übertrieben auf die Bühne brachte, dass man vor lauter Lachen vergaß für ihn anzurufen und er folglich als 16. in seinem Halbfinale ausschied. 

Während zu innovative Musik gerne mal von den Jurys abgestraft wurden, lässt man in diesem Jahr einfach mal wieder komplett die Jurys entscheiden, welcher Beitrag in Tel Aviv zu hören sein soll. Damit schafft der Sender Belarus 1 das seit 10 Jahren durchgeführte Televoting wieder ab. Wäre ja auch nicht auszudenken, dass vielleicht mal ein Beitrag gewinnt, den das Publikum, aber nicht die Jurys gewinnen sehen will.

Liveauftritt im Finale von "Eurosong 2019"

Musikvideo von "Like it"


10 Beiträge waren im Eurofest 2019 zu sehen und zu hören, am Ende gewann die moderne Popnummer "Like it" von der erst 16-jährigen Zena, die so wohl auch im schwedischen Melodifestivalen gut funktioniert hätte. Sie erhielt 69 von möglichen 70 Punkten und darf, nachdem sie 2015 und 2016 schon am Junior Eurovision teilnahm, nun zum großen Original.

 

 

Wie gefällt Dir "Like it"?