· 

UKRAINE - Finale

UA:PBC greift auf das gleiche Konzept wie im Vorjahr zurück.

Im ersten Teil wurden Auditions in der gesamten Ukraine veranstaltet. Im zweiten Teil sollten dann drei Liveshows folgen, 2 Halbfinale und ein Finale, dass nun heute stattfindet. Insgesamt nehmen 16 Beiträge an den Shows teil. Aufgeteilt wurden diese in zwei Halbfinale, indem sich jeweils drei Teilnehmer für das Finale qualifizieren. Im Finale werden nun sechs Teilnehmer antreten. Abgestimmt wird und wurde in allen drei Shows durch 50 % Juryvoting und zu 50 % durch Televoting. 

 

Wie auch in den letzten Jahren sitzen wieder Jamala, Andrij Danylko (Verka Serducha) und Jewhen Filatow (Musikproduzent) in der Jury.

 

Alle Hoffnung liegen nun auf folgenden Beiträgen (Auftritte sind in Startreihenfolge und aus dem Finale): 

Freedom Jazz

"Cupidon"

Yuko

"Galyna guliala"

Maruv

"Siren Song"


Brunettes Shoot Blondes

"Houston"

Kazka

"Apart"

Anna Maria

"My Road"


Ein bisschen Aufregung gab es im Vorfeld, da die eigentliche teilnehmende Tayanna, die schon 2017 und 2018 am Vorentscheid teilnahm, kurzfristig ihre Teilnahme absagte. Gehörte Sie doch in den Vorjahren immer zu den Fanfavoriten.

Nachgerückt ist dafür Maruv, die sowohl in der Ukraine als auch in Russland regelmäßig in den Charts zu finden ist und somit größte Chancen hat das Televoting zu gewinnen. 

 

Was glaubt ihr, wer wird es machen?