· 

ITALIEN hat gewählt

Nachdem Italien 2011 nach 13 Jahren Abwesenheit in die Eurovisionsfamilie zurückkehrte, schauen die ESC-Fans wieder ganz besonders auf das 5-Tägige Sanremo Festival: Denn hier wird auch der Beitrag für den Eurovision Song Contest gewählt. Das muss allerdings nicht immer der Gewinnerbeitrag sein. Alle diesjährigen Beiträge findet ihr hier!

 

Das Verfahren: Eine demoskopische Jury, das Fernsehpublikum und eine Fach-Jury wählen zunächst die drei Beiträge für das Superfinale. Die Fernsehzuschauer bestimmten dann unter den drei Superfinalisten den Gewinner.

 

Dieses Jahr gab es dann auch gleichmal ein paar nicht eingeplante Emotionen: Nach der Bekanntgabe vor dem Superfinale folgte ein minutenlanger Publikumsaufstand im Ariston-Theater. Loredana Bertè war für die zahlenden Gäste die Siegerin der Herzen, wurde aber als undankbare 4. Platzierte genannt. Stattdessen zogen Il Volo, Mahmood und der favorisierte Ultimo in das Superfinale.

Liveauftritt im Sanremo Festival

Studioversion von "Soldi"


Dieses gewann schließlich Mahmood mit seinem Sprechgesang "Soldi" vor Ultimo.

Il Volo müssen sich dieses Jahr mit dem 3. Platz begnügen, liegen damit aber weit vor dem Wiederkehrer Nek, der nur den 19. Platz erreichte.

 

Auf der anschließenden Pressekonferenz gab der 26-jährige ehemalige X-Faktor Teilnehmer Mahmood bekannt das er auch beim ESC antreten wird.

 

Wie gefällt Euch "Soldi"?

Wie gefällt dir der Beitrag aus ITALIEN?
Mega! (5 Punkte)
Gut (4 Punkte)
Ganz ok (3 Punkte)
Geht so (2 Punkte)
Nicht mein Fall (1 Punkt)
Schlimm (0 Punkte)
Welchen Platz wird ITALIEN damit in Tel Aviv belegen?
Sieger!
Top 3
Top 5
Top 10
Platz 11 - 15
Platz 16 - 20
Platz 21 - 26