· 

FRANKREICH hat gewählt

Der erst 19-jährige Bilal Hassini hat es nun also doch geschafft!

In einem aufreibenden Finale von Destination Eurovision, setzte er sich nach einem sensationellem Televoting doch noch durch, nachdem ihn die Juries nur auf Platz 5 gesehen haben.

 

Erste Bekanntheit erlangte Bilal 2015 durch die Castingshow "The Voice Kids", in der er auch Conchita Song "Rise like a Phoenix" sang und mit seinem Auftritt alle Coaches begeisterte.


Der Sohn marokkanischer Eltern outete sich nach der Sendung und sah sich schließlich schlimmen Mobbing und Morddrohungen ausgesetzt. 

In seinem Song "Roi", das von Madame Monsieur mitgeschrieben wurde, verarbeitet er diese Erfahrungen und fordert darin das recht auf ein selbstbestimmtes Leben.

"Was wir sind haben wir nicht gewählt. ... Ich bin nicht reich, aber ich strahle hell. Ich kann mein Königreich sehen, wenn ich träume bin ich ein König. Meine Krone kannst du mir nicht nehmen".

 

"Roi" wird auf französisch und englisch gesungen, was einerseits anfangs etwas irritiert, andererseits lässt es den Hörer schnell erkennen, worum es in dem Lied geht.

 

Der anfängliche Hype um diesen Beitrag kehrte sich bei vielen ESC-Fans pünktlich zum Finale von Destination Eurovision ins Gegenteil um. Viele schimpften über Bilal, seine unnahbare, aber durchaus dankbar wirkenden Aura und seinen leider nicht wirklich gelungenen Auftritt. Auch sieht er sich dem Vergleich mit Conchita Wurst gegenüber, den er natürlich nicht standhalten kann. 

Bleibt abzuwarten, ob sich die Lager bis zum Finale im Mai wieder beruhigen werden.

 

Es bleibt zudem die Erkenntnis, dass das französische Team noch ordentlich Arbeit vor sich hat, einen vernünftigen und würdigen Auftritt zu zaubern. Wir dürfen gespannt sein!

 

Zu finden ist der Socialmedia-liebhaber Bilal unter anderem über YouTubeInstagramTwitter und Facebook.

Bilals Auftritt im Finale

Bilal Hassini "Roi" (Lyric Video)


Was glaub ihr, hätte Frankreich anders entscheiden sollen?

Wie gefällt Dir der französische Beitrag?
Mega! (5 Punkte)
Gut (4 Punkte)
Ganz ok (3 Punkte)
Geht so (2 Punkte)
Nicht mein Fall (1 Punkt)
Ganz schlimm (0 Punkte)
Welchen Platz wird FRANKREICH damit in Tel-Aviv belegen?
Sieger
Top 3
Top 5
Top 10
Platz 11 - 15
Platz 16 - 20
Platz 21 - 26