· 

ESTLAND - Finale

Das Finale des Eesti Laul 2019 steht in den Startlöchern!

Am Samstag, den 16. Februar sucht Estland ab 20:35 Uhr seinen Vertreter für Tel Aviv.

Live zu sehen unter: https://otse.err.ee/k/etv

 

In zwei Halbfinalrunden haben sich nun insgesamt 12 Beiträge für das Finale der estnischen Vorentscheidung qualifiziert (nachzulesen hier).

Hier die Beiträge - geordnet nach Startnummer (die Live-Versionen sind vom 1. Halbfinale nicht im offiziellen Youtubekanal des Senders vorhanden):

1. Sissi

"Strong"

2. Lumevärv feat. INGA

"Milline päev"

3. Victor Crone

"Storm"

4. Kerli Kivilaan

"Cold Love"


5. xtra basic & Emily J

"Hold me close"

6. Kadiah

"Believe"

7. Synne Valtri

"I'll Do It My Way"

8. Stefan

"Without you" 


9. The Swingers

"High Heels In The Neighbourhood"

10. Uku Suviste

"Pretty Little Liar"

11. Inger

"Coming home"

12. Sandra Nurmsalu

Soovide puu


Gewertet wird in zwei Runden.

Durch die erste Runde, in der 50% Jury- und 50% Televoting-Stimmen einfließen, werden sich drei Beiträge für das Superfinale qualifizieren.  Im Superfinale darf dann das Publikum zu 100 % den Sieger bestimmen.

 

Was glaubt ihr, wer wird es machen?

Schaffen es die drei Favoriten Victor Crone, Uku Suviste und Sandra Nurmsalu ins Superfinale oder überrascht Inger mit ihrem zurückgenommen sympathischen Auftritt? Oder gibt es noch jemand ganz anderen dem ihr den Sieg zutraut?